IoT Baukasten

Im Zentrum des Engagements von Sherlock für das Freizeitprodukt «Room Escape» stand neben der Planung und Konstruktion der Spielräume die Realisierung eines grafischen Entwicklungswerkzeugs für den Spielfluss und Trigger-Steuerung.
Die Software ermöglicht es, die Anwendungsfälle im Bereich des Internets der Dinge mit einem einfachen Baukastenprinzip umzusetzen. Einzelne, teils komplexe Rätselstationen und Multimedia-Installationen lassen sich sehr einfach über das Netzwerk miteinander verknüpfen und steuern. Die Verwaltung erfolgt auf dem Server, so dass Anpassungen einfach möglich sind. Für eine einfache Bereitstellung der Anwendung wurde die die Containervirtualisierung eingesetzt.

Leistungsumfang

  • Fachplanung
  • Softwareentwicklung
  • Systemintegration
  • Virtualisierung
  • Netzwerkinstallation